Schatten-Webseite
SEAT
Modelle
Mehr
SEAT<br>Modelle
PEUGEOT
Modelle
Mehr
PEUGEOT<br>Modelle
SKODA
Modelle
Mehr
SKODA<br>Modelle
CITROEN
Modelle
Mehr
CITROEN<br>Modelle
Schnellsuche
» zurück

Seat News

Der SEAT Innovationstag

Der SEAT Innovationstag
Bereits zum zweiten Mal wagte SEAT mit seinem Innovationstag einen Blick in die mögliche Zukunft der Branche. Mit einer Mischung aus virtuellen und persönlichen Präsentationen und Gesprächen stellte das Unternehmen am 28. und 29. Oktober verschiedene Ideen, Visionen und Projekte vor. Dazu gehörten unter anderem Autoteile aus Reishülsen für die Fertigung nachhaltigerer Fahrzeuge sowie ein Projekt zur Reduktion von Produktionszeiten und Optimierung von Fahrzeugdesign und Fertigungsprozessen mithilfe von virtueller Realität. Auch ein hochrealistisches und intern entwickeltes Bildsimulationsprogramm stellte SEAT vor.
Seat.de:
» Der SEAT Innovationstag

Jorge Díez ist neuer SEAT Designchef

Jorge Díez ist neuer SEAT Designchef
Jorge Díez tritt zum 1. Dezember 2020 seinen Posten als neuer Designchef von SEAT und CUPRA an. Der Spanier bringt rund 20 Jahre Erfahrung im Automobildesign mit. Nach verschiedenen Tätigkeiten an den Firmensitzen von Audi und Volkswagen in Deutschland verantwortete er von 2011 bis 2014 das Exterieur-Design bei SEAT. In seiner neuen Position wird Díez dem Vorstand für Forschung und Entwicklung, Dr. Werner Tietz, berichten.
Seat.de:
» Jorge Díez ist neuer SEAT Designchef

Wayne Griffiths zum Vorstandvorsitzenden von SEAT berufen

Wayne Griffiths zum Vorstandvorsitzenden von SEAT berufen
Wayne Griffiths wird mit Wirkung zum 1. Oktober 2020 neuer Vorstandsvorsitzender der SEAT S.A. Das hat der Aufsichtsrat des spanischen Unternehmens unter Vorsitz von Herbert Diess, dem Vorstandsvorsitzenden des Volkswagen Konzerns, beschlossen.
Seine Ämter als CEO der Marke CUPRA und als Vorstand für Vertrieb und Marketing des Unternehmens wird Griffiths bis auf weiteres weiterhin ausführen. Carsten Isensee fungiert weiterhin als Vorstand für Finanzen und IT. Isensee hatte das Amt des Vorstandsvorsitzenden zusätzlich kommissarisch übernommen.
Seat.de:
» Wayne Griffiths zum Vorstandvorsitzenden von SEAT berufen

Neuer SEAT Vertriebsleiter für Europa

Neuer SEAT Vertriebsleiter für Europa
„In den vergangenen Jahren konnten sich SEAT und CUPRA als eine der am schnellsten wachsenden Marken etablieren und ihren Marktanteil seit 2015 um rund 30 Prozent steigern", sagt Wayne Griffiths. „Mit der Ernennung von Guillermo Fadda auf dieser neuen Position möchten wir die Entwicklung in Europa nochmals deutlich vorantreiben und ich bin davon überzeugt, dass er mit seiner Erfahrung im Volkswagen Konzern dazu beitragen wird, unseren Absatz weiter anzukurbeln.“
Seat.de:
» Neuer SEAT Vertriebsleiter für Europa

Der SEAT Leon in vier Generationen

Der SEAT Leon in vier Generationen
Er ist seit jeher die tragende Säule der spanischen Automobilmarke: der SEAT Leon. Auch in seiner aktuellen, vierten Generation bewahrt der stets fortschrittliche Kompakte die DNA des Modells. Alle Generationen wurden in Barcelona entworfen, entwickelt und produziert und haben wesentliche Grundzüge gemein, die den Leon zum Grundpfeiler der Marke gemacht haben. „Durch sein Design, seine Technologie und seine stetig wachsende Qualität verhalf das Modell SEAT zum Durchbruch in der Automobilindustrie“, erzählt Isidre López, der die Sammlung historischer Fahrzeuge von SEAT betreut.
Seat.de:
» Der SEAT Leon in vier Generationen

Bestens vernetzt: das Infotainmentsystem des neuen SEAT Leon

Unsere Welt ist digital, unsere Umgebung zunehmend vernetzt. Auch unterwegs wollen wir immer online sein. Mit dem brandneuen SEAT Leon ist das jetzt möglich: Die vierte Generation des spanischen Bestsellers ist das erste umfassend digital vernetzte Fahrzeug der Marke.
Seat.de:
» Bestens vernetzt: das Infotainmentsystem des neuen SEAT Leon

SEAT investiert in seine Zukunft

Zwischen 2020 und 2025 wird SEAT fünf Milliarden Euro in unterschiedliche Bereiche investieren: Im SEAT Technical Centre sollen neue Projekte der Forschung und Entwicklung vor allem zur Elektrifizierung der Flotte vorangetrieben werden. Zudem bekommen die Werke in Martorell und Barcelona neue Produktionsanlagen. Mit dieser Investition bereitet sich SEAT auf die Entwicklung neuer Modelle und die Produktion neuer Fahrzeuge in Martorell vor und will so den Erhalt von Arbeitsplätzen und die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens sicherstellen.
Seat.de:
» SEAT investiert in seine Zukunft
Autohaus Scheller - Fulda
Dr. Raabe Str. 7
36043 Fulda

Telefon:0661 - 93 93 93
Telefax:0661 - 93 93 63

» Anfahrt

Verkauf
Sonntag nur Schautag,
keine Beratung, kein Verkauf

08:00 - 18:00 Uhr
09:00 - 14:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
0661-93 93 93

Service

07:30 - 17:30 Uhr
09:00 - 13:00 Uhr
0661-93 93 93

Teiledienst

07:30 - 17:30 Uhr
09:00 - 13:00 Uhr
0661-93 93 93
Information von Volkswagen zu den Verbrauchswerten:
Bei den angegebenen CO2- und Verbrauchswerten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden. Diese Werte werden gerade überprüft. Wir bemühen uns, den Vorgang schnellstmöglich aufzuklären und werden die Werte, falls erforderlich, in Abstimmung mit den zuständigen Behörden korrigieren.


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/ finden.